Nordic-Walking in und um Ebstorf

Ausgedehnte Wälder laden ein

470 km gesundes Urlaubsvergnügen
Neuer „Nordic Walking & Fitness Park Lüneburger Heide“ – walken mit chefärztlicher Empfehlung

„Ahrensberg" (1)
Start + Ziel: Ortszentrum / Winkelplatz
Tourenlänge: 2,5 km
Schwierigkeit: leicht

Eine kurze, aber reizvolle Runde über den Ahrensberg beginnt direkt im Ortszentrum auf dem Winkelplatz. Gewalkt wird zuerst auf Asphalt durch den historischen Ortskern an der Klosterkirche vorbei über den Schulhof der Mauritiusschule in den Domänenpark hinein. Biegen Sie am Ende links ab und walken Sie zwischen Wald und Wiese, bis es nach rechts in den Wald hineingeht. Durch den Mischwald führt Sie die Strecke auf angenehmen Waldboden bis am Campingplatz vorbei links in die Wiesen und dann durch die „Klosterfuhren“ zurück zum Domänenpark, Kloster und zum Startpunkt am Verkehrsbüro.

„Am Wiesensee" (2)
Start + Ziel: Ortszentrum / Winkelplatz
Tourenlänge: 5 km
Schwierigkeit: leicht

Diese Strecke ist eher kurz und besonders für Einsteiger geeignet. Sie beginnt im Ortszentrum auf dem Winkelplatz und führt am Kloster vorbei durch schmale Gassen und über eine Brücke direkt zum wunderschönen Wiesensee. Von hier aus walken Sie am Feld entlang und passieren einem Reiterhof, bis Sie an eine Asphaltstraße kommen. Durch die Felder geht es zum so genannten „Apfelweg“, der im Ortskern mündet. Über die Hauptstraße gelangen Sie zurück zum Winkelplatz.

„Tannenworth" (3)
Start + Ziel: Parkplatz am Sportplatz Stadionstraße
Tourenlänge: 4,8 km
Schwierigkeit: leicht

Die Strecke ist gut geeignet für Einsteiger und bietet unter sensomotorischen Gesichtspunkten ein ideales Training für die ganze Muskulatur. Gestartet wird vom Parkplatz des Sportplatzes an der Stadionstraße. Von hier aus geht es direkt in den Wald hinein. Walken Sie auf angenehmen Waldboden am ehemaligen Arboretum der Georgsanstalt und am Waldsportplatz vorbei durch den Laubwald. Wenn Sie den Schildern durch den Wald folgen, kommen Sie fast bis an die Kreisstraße nach Bad Bevensen. Scharf rechts geht es zurück, auf leicht welligem Terrain durch den Nadelwald, bis Sie wieder den Ausgangspunkt erreichen.

„Neue Forst (ehemals Lührsweg)" (4)
Start + Ziel: Parkplatz am Sportplatz Stadionstraße
Tourenlänge: 7,9 km
Schwierigkeit: mittel

Die Strecke führt Sie über ca. 8 km auf unterschiedlichem Belag durch Wald und Flur. Starten Sie auf dem Parkplatz an der Stadionstraße und walken Sie auf angenehmen Waldboden durch den Mischwald entlang des Schöpfungsweges, einem Besinnungsweg mit Bildern des Künstlers Werner Steinbrecher. Durch den Nadelwald, nach Querung der Straße Richtung Bad Bevensen, gelangen Sie in den Bobenwald und auf seinen breiten Wanderwegen wieder in den Mischwald. Folgen Sie der Beschilderung, bis Sie den Wald verlassen. Durchqueren Sie die inmitten der Felder liegende Bauernsiedlung, bis Sie die Asphaltstraße erreichen. Durch den Tannenworth gelangen Sie zum Startpunkt zurück.

„Bobenwald" (5) - Fitnessstrecke
Start + Ziel: Ortszentrum / Winkelplatz
Tourenlänge: 12,9 km
Schwierigkeit: schwer

Die als Fitnessstrecke ausgewiesene Tour beginnt im Ortszentrum auf dem Winkelplatz. Von hier aus walken Sie auf Asphalt vorbei am Kloster, durch den Domänenpark und weiter durch den Ort, bis Sie auf gerader Strecke, an Feldern vorbei, zu einer Bauernsiedlung kommen. Setzen Sie den Weg geradeaus durch die Flur fort bis in den Bobenwald. Wunderschöne Wege erwarten Sie inmitten des großen Laub- und Nadelbaumbestandes!
Bevor es wieder zurück in Richtung Ebstorf geht, haben Sie die Möglichkeit, auf einer Verbindungsstrecke weiter nach Uelzen zu walken. Unsere Hauptroute führt hingegen rechts durch den Wald. Durch die Bauernsiedlung, die Felder rechts und links liegen lassend, treffen Sie – nun in umgekehrter Richtung – auf die Route des Hinwegs und kehren auf ihr zum Ausgangspunkt zurück.

(Nordic)-Walking-Strecken in Ebstorf<Hier> Kartenausschnitt als pdf herunterladen

Informationen zum Teilpark Ebstorf:
Verkehrsbüro Ebstorf
Winkelplatz 4a
29574 Ebstorf
touristinfo@ebstorf.de
ebstorf.de oder
ebstorf-tourismus.de

(Nordic)Walking-Kontakt vor Ort:
TUS Ebstorf e.V.
Linn Holler
Im Süsingskoppel 1
29574 Ebstorf
Tel. 0 58 22 / 94 10 27

Unsere Übungszeiten: ab dem 01.10.2009,
18.00 - 19.00 Uhr donnerstags
18.00 - 19.00 Uhr, Sportplatz Stadionstraße (Parkplatz)

Donnerstags in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr zur gleichen Zeit auch „Balance – Walking“ (Kombination aus Bewegung und Entspannung: Walking und Körpertraining, Koordinations- und Dehnungsübungen, wechseln sich ab – „fordern und entspannen Körper sowie Geist“).

Das Training bietet Teilnehmern(innen) jeglichen Alters die Möglichkeit, in einer neuen Gruppe Sport und Stress-Abbau zu betreiben oder auch, „endlich sportlich etwas anzufangen“. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Natürlich aber wettergerechte Sport-Kleidung, Sport-/ Walking-Schuhe und Interesse sowie Freude an sportlicher Betätigung oder Bewegung sollten mitgebracht werden. Interessierte sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Zu einem erstmaligen „Schnupper – Walking – Kurs“ können auch „Nicht – Vereinsmitglieder“ teilnehmen.

Weiter zur Homepage der Walkingsparte des TUS <Klick>